SENNEREI & ALMWIRTSCHAFT

Ganz im Sinne von klein aber fein wird die Laußnitzer Hütte bis heute bewirtschaftet. Alles was Du auf der Karte findest, produzieren wir selbst – größtenteils mit Rohstoffen aus eigener biologischer Landwirtschaft.

Die g'schmackigen Wurstwaren

nebst Speck stellen wir aus eigenem Fleisch her – von unseren glücklichen Tieren. Während der Almsaison verleiht die Altbäuerin Gertrude der kleinen Almsennerei Leben und bereitet aus tagfrischer Almmilch Frischkäse, Topfen, den würzigen Graukäse und Glundner sowie unsere goldgelbe Butter.
Woast wie guat?